November 12, 2015

Lyrics

Mitten in der Nacht: ein Gamer
vor seinem heißgeliebten Gerät
und auf einmal hört er wieder die vertrauten Stimmen in seinem Kopf
die des Engelchens, und die des: lass uns zocken, ja, lass uns zocken
ja das war das Teufelchen
und wieder beginnt das alte Lied, sagt das Engelchen:

Der Terorrist ist längst besiegt
die Bombe ist entschärft
der Boss im schwarzen Tempel liegt
der Raid ist heimgekehrt

Refrain:

Komm mein lieber Gamer
schlaf jetzt schnell ein
komm mein lieber Gamer
schliess die Äugelein

der Tag war schwanger von Aggression,
Mut und Heldentum
schnarche mal und grunze laut
und dreh dich nochmal um

Doch da erschallt es aus dem Headset:

Ich hab eh nur Ferien, I bin arbeitslos
und ich hab morgen frei
mir ist alles scheissegal
wer ist noch dabei?

Pack die Fadenkreuze aus
und das Speed Boost Elixier
und den dicken Lebensbuff, ja den gibste auch noch mir
Wir haun den bösen Recken
nochmal richtig doll aufs Maul
Gamer die nachts pennen gehn
die sind doch nur faul

Refrain:

Komm mein lieber Gamer
schlaf jetzt schnell ein
komm mein lieber Gamer
schliess die Äugelein

der Tag war schwanger von Aggression,
Mut und Heldentum
schnarche mal und grunze laut
und dreh dich nochmal um

Und denkt daran was auch immer ihr hört:
wer nachts nicht schläft ist dumm

Es gibt viele dumme Menschen
und auch ich gehör dazu
ich scheiss auf meinen Biorhythmus
ach komm lass mich doch in Ruhe
nachts geht einfach mehr
nachts geh ich steil
da gelingt mir jeder Aim, ja da trifft auch jeder Pfeil

Refrain:

Komm mein lieber Gamer
schlaf jetzt schnell ein
komm mein lieber Gamer
schliess die Äugelein

der Tag war schwanger von Aggression,
Mut und Heldentum
schnarche mal und grunze laut
und dreh dich nochmal um

Show moreShow less